.
06405-506-544
0176 535 87 434
.
Preisgünstige Übernachtungsmöglichkeit
Mehr als nur ein Dach über dem Kopf

LAST MINUTE
Erste 3 Nächte -20%
Weitere Angebote
Bei Anfrage

Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Mietbedingungen)

1. Diese AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Zimmern zur
Beherbergung sowie alle in diesem Zusammenhang für den Kunden erbrachten weiteren
Leistungen.

2. Übersendet der Gastgeber eine unterzeichnete Reservierungsbestätigung an einen
Gast, kommt der Vertrag mit fristgerechter Annahme der Reservierung durch den Gast
zustande. Der vollständige Betrag für die Privat- u. Pensions-Zimmer ist direkt nach der
Anreise in bar zu zahlen.

3. Nimmt der Gast die vermietete Unterkunft nicht in Anspruch, so bleibt er trotzdem zur
Zahlung des vereinbarten Gesamtentgeltes verpflichtet. Der Gastgeber ist nach Treu und
Glauben gehalten, die nicht in Anspruch genommene Unterkunft nach Möglichkeit
anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden. Bei einer Stornierung oder Kürzung
der Aufenthaltszeit kürzer als '7 Tage vor geplanter Anreise werden 50% des
gesamten Preises berechnet. Bei einer Verkürzung oder Stornierung der Aufenthaltszeit
kürzer als 24 Stunden geplanter An- oder Abreisezeit werden 100% des gesamten Preises
in Rechnung gestellt.

4. Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft nebst Mobiliar und Einrichtungsgegenständen
schonend zu behandeln. Schäden an Gegenständen bzw. an der Unterkunft, die der Gast
verursacht hat, sind von diesem zu ersetzen. Bei Bruch und Verlust werden die aktuellen
Wiederbeschaffungspreise (inkl. Transport und weitere begleitende Kosten) zugrunde
gelegt.

5. Für Schäden am Objekt, wie z. B. eingetretene Türen, kaputte Fenster usw. berechnen
wir die Kosten der von uns beauftragten Fremdfirma zuzüglich der Bearbeitungskosten
unserer Mitarbeiter oder Dienstleister.

6. Etwaige Mängel an der Mietsache hat der Gast sofort dem Gastgeber anzuzeigen.
Schäden, die durch eine verspätete Anzeige entstehen, hat der Gast zu tragen.

7. Bei Verlust von Schlüsseln werden die Schlosszylinder aus Sicherheitsgründen
ausgetauscht. Der Gast hat für die dadurch entstehenden Kosten (90,00 € pro Schlüssel)
sofort und in bar aufzukommen.

8. Die Hausordnung des betreffenden Gebäudes ist Bestandteil dieses Vertrages.

9. Mehrere Personen als Mieter haften für alle Verpflichtungen aus dern Mietvertrag als
Gesamtschuldner.

10. Die Unterkunft steht am Anreisetag ab 14:00 Uhr zur Verfügung. Die
Schlüsselübergabe erfolgt bei Anreise bis 22:00 Uhr oder nach Vereinbarung. Bei der
Anreise setzen Sie sich bitte rechtzeitig telefonisch mit uns in Verbindung. Bei Auszug
wird die Wohnung in ordnungsgemäßem Zustand an den Vermieter oder dessen
Bevollmächtigten übergeben. Die Abreise muss bis 10:00 Uhr erfolgen.

11. Alle Räume dürfen ‚ soweit nicht ausdrücklich schriftlich etwas vereinbart worden ist -
nur von der festgelegten Anzahl Mieter für Wohnzwecken bewohnt werden. Eine
missbräuchliche Verwendung liegt bereits vor, wenn auch nur an einem Tag die Zahl der
Mieter überschritten oder das Gebäude nicht nur zu Wohnzwecken verwendet wurde. Bei
Vermietungen von Wohnraum sind wir deshalb berechtigt zwischen 6 Uhr morgens und
24 Uhr abends Zählkontrollen aller Mieter durchzuführen. Ihr Einverständnis mit dieser
Kontrolle ist daher die Voraussetzung für jede Vermietung. Wir verpflichten uns dabei die
Intimsphäre der Mieter zu berücksichtigen.

12. Wohnungen sollen in dem Zustand zurückgegeben werden, wie sie übernommen
werden. Dazu gehören beispielsweise ein leerer Kühlschrank, schimmelfreie Wände, kein
Insektenbefall, kein Müll außerhalb von Papierkörben usw. Dazu ist es notwendig, dass
jeder Mieter selbständig während seiner Mietzeit ausreichend, also mindestens 2x täglich
lüften und reinigen muss. Alle Kosten, die für die Schimmel— und Insektenbeseitigung
entstehen, inklusive des Mietausfalls für die Nicht-Vermietbarkeit, hat der Mieter zu
tragen.

13. Sofern eine Bestimmung unwirksam ist oder werden sollte, wird hierdurch die
Wirksamkeit der übrigen aufgeführten Punkte nicht berührt.


Hausordnung

-Im Sinne einer guten Nachbarschaft bitten wir Sie, die öffentlichen Ruhezeiten wie
Mittag-‚ Nacht- und Sonntagsruhe einzuhalten. Während dieser Zeiten darf der
Geräuschpegel die Zimmerlautstärke nicht überschreiten.

 . Mittagsruhe: 13:00 - 15:00 Uhr

 . Nachtruhe: 22:00 - 8:00 Uhr

- Es dürfen keine eigenen elektrischen Geräte wie Kochplatte, Espresso/Kaffeemaschine
oder Toaster angeschlossen werden, es sei denn es ist mit uns besprochen und erlaubt.

- Bitte vergessen Sie nicht bei verlassen des Zimmers alle Elektrogeräte, sowie das Licht
auszuschalten. Auch alle Wasserhähne sind zu kontrollieren und gegebenenfalls
zuzudrehen.

- Die Heizungen sind bei geöffnetem Fenster abzustellen!

-Schlafzimmermöbel‚ Kleiderschränke, Küchenschränke und andere große Möbelstücke
dürfen nicht umgestellt werden.

- Das Rauchen im gesamten Gebäude ist untersagt! Bei Zuwiderhandlungen werden wir
eine Reinigungspauschale in Höhe von bis zu 200,00 € (netto) in Rechnung stellen. Kann
das Zimmer wegen des starken Rauchgeruchs trotz Reinigung im Anschluss nicht
vermietet werden, werden zusätzlich Ihnen die Ausfallzeiten in Rechnung gestellt.

- Rauchen ist auf dem ganzen Gelände nichtg erlaubt.

- Das Wegwerfen von Papierresten, Reklameprospekten, Zigarettenkippen,
Getränkedosen, leeren Flaschen, Essensresten u. ä. innerhalb der Bereiche der
Wohnanlage (auch aus dem Balkon oder Fenster auf den Nachbargrundstück) ist untersagt.

- Zweckentfremdete Nutzung von Fenstern und Türen z. B. zum Trocknen von Wäsche
o. Ä. ist untersagt. Für die dadurch entstandenen Schäden muss der Mieter aufkommen.

- In unseren Unterkünften besteht ein absolutes Alkohol- und Drogenverbot.

-Bitte nehmen Sie Rücksicht auf die Mitbewohner und verhalten Sie sich ruhig in
Zimmerlautstärke.

- Das Fenster im Bad bitte unbedingt vor verlassen schließen. Die Lüftungsklappe kann
geöffnet bleiben!

- Die Hausordnung ist Teil der allgemeinen Geschäftsbedingung.

-Haustiere sind nicht erlaubt.

- Es dürfen sich nur so viele Personen in der Unterkunft aufhalten, wie in der Buchung mit
uns vereinbart. Sollten es mehr Personen sein, können wir als Vermieter Sie abweisen
oder einen Aufpreis verlangen.

-Planen Sie Ihre Ankunft so, dass Sie Ihre Unterkunft ab 14:00 Uhr und bis spätestens
22:00 Uhr beziehen. Verlassen Sie die Unterkunft bis 10:00 Uhr am Abreisetag. Schlüssel
bitte außen stecken lassen. Änderungen bitten wir mit uns frühzeitig abzustimmen. Sie
erreichen uns täglich von 08:00 bis 22:00 Uhr.

- Bitte werfen Sie keine Hygieneartikel in die Toilette, da es sonst zu Verstopfungen
kommen kann. Schäden die durch unsachgemäße Handhabung wie z. B. Faserstoffe,
Damenbinden usw. entstehen werden Ihnen in Rechnung gestellt.

-Nach 22:00 Uhr bitten wir Sie die Haustüre nach Betreten aus Sicherheitsgründen
abzuschließen.

-Mitgebrachte Glasflaschen oder Glasabfall sind vom Gast zu entsorgen.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt in unseren Unterkünften.
Mit freundlichen Grüßen

Ihre Fam. Khaldt

Zimmerverrnietung Sergey Khaldt
Münsterer Str. 1, 35321 Laubach,

Tel: +49 (0) 6405 506 544 oder +49 (0) 176 535 87 434

© Ferienwohnung & monteurzimmer.